10 Fragen an: Angus

Seit wann gibt es Angus?
Unsere Band gibt es seit Anfang 2003

Wie ist es für euch, wenn Ihr andere Coverbands oder AC/DC selber anschaut?
Ich denke es gibt nichts besseres als das Original, wir versuchen deshalb auch nur den musikalischen Bereich zu kopieren.

Geht es nach dem Karriereende von AC/DC mit Angus weiter? Und wie kam es zum Bandnamen?
Natürlich, so lange es nur irgendwie geht. Bisher gab es noch keine Band die so heisst und Angus stellt sofort den AC/DC-Bezug her. Das man im Alphabet ganz vorne auftaucht ist sicher kein unerwünschter Effekt.

Wie würdet ihr Außerirdischen eure Band beschreiben?
2 Gitarren, Bass, Schlagzeug und Powervocals

Wie sehen eure Pläne für die Zukunft aus?
Möglichst viele Liveauftritte zu machen.

In welchen Bereichen Deutschlands kann man Angus vorzugsweise live erleben?
Im Raum Köln und der Umgebung sind wir nicht nur bei öffentlichen Gigs, sondern auch für private Veranstaltungen zu haben.

Warum darf man sich ein Angus-Konzert auf keinen Fall entgehen lassen?
Wegen der vielen flachen Witze *grins*

Wie sieht eure Setlist aus? Mehr Bon Scott, mehr Brian Johnson?
Wir spielen derzeit ca. 95% Bon Scott Sachen und ein paar Stücke aus der Brian-Ära.

Wie hoch ist der Anteil von Eigenkompositionen?
Keine, aber dafür akustische Interpretationen von bspw. Hells Bells oder For those about to Rock.

Sind alle aus der Band richtige AC/DC-Fans, oder spielen sie nur die Stücke nach wie andere Party-Bands?
Wir sind natürlich alle Fans, aber jeder auf seine Art.