10 Fragen an: Hellfire

Seit wann gibt es Hellfire?
Seit April 2004. Wir probten zunächst noch ohne Rhythmusgitarristen und mit einem befreundeten Bassmann aus einer Reggaeband. Da die Probe sehr gut lief, schauten wir uns sofort nach einem neuen Bassmann um, den wir über ne Kleinanzeige in Matze dann auch fanden. Überraschenderweise meldete sich Christian, mit dem ich (Börd) vor 10 Jahren in einer Band gespielt hatte, bei mir nach über 7 Jahren zum ersten Mal wieder. Den habe ich gleich als Klampfer engagiert und die Proben konnten am 26. Mai 2004 (offizielle Bandgründung) beginnen. Seitdem hat sich an der Besetzung nichts mehr geändert. Es ist sehr schön mit den Jungs zu rocken, da wir uns gut verstehen und auch die musikalischen Vorraussetzungen stimmen. Rockt halt!

Wie ist es für euch, wenn Ihr andere Coverbands oder AC/DC selber anschaut?
Kann ich nur für mich sprechen. Habe an Covertruppen bis jetzt nur HOLE FULL OF LOVE gesehen. Die waren super! AC/DC sind doch eigentlich immer geil, oder?! Ganz klar: dieser Sound schreit nach Party, Bier und Zigaretten!

Geht es nach dem Karriereende von AC/DC mit Hellfire weiter? Und wie kam es zum Bandnamen?
Aber klar geht es dann weiter, denn wir sind doch noch ein paar Jahre jünger als die Australier. Ihr Sound und ihre Songs sind unsterblich. Warum also aufhören? Ich denke, dass die Leute auch in vielen Jahren noch den guten alten High Voltage Rock n´ Roll hören wollen. Was den Bandnamen angeht hatten wir anfangs auch schon erwogen uns irgendeinen Songtitel von AC/DC zu suchen, solche Sachen wie NIGHT PROWLER, HIGH VOLTAGE oder DIRTY DEEDS. Vieles davon ist aber schon vergeben und irgendwann kam Marco (unser „Angus“) mit HELLFIRE als Namensvorschlag an. Das I in FIRE sollte dann der Blitz sein. Davon haben wir uns dann aber schnell gelöst. Der Blitz taucht im Logo nur noch als Hintergrundbild auf. HELLFIRE erscheint uns als Name perfekt, die AC/DC Connection ist auf alle Fälle durch Highway To HELL und HELLs Bells, HELL or High Water oder HELL ain´t a bad place to be durchaus vorhanden. Und FIRE? Feuer ist doch immer geil, oder?!

Wie würdet ihr Außerirdischen eure Band beschreiben?
Pures Testosteron im 4/4 Takt mit Schuluniform!

Wie sehen eure Pläne für die Zukunft aus?
Viele Gigs, viele Parties. Mailt uns an: wir kommen!

In welchen Bereichen Deutschlands kann man Hellfire vorzugsweise live erleben?
Region Hannover/ Hildesheim. Aber wir fahren auch weiter für gute Konzerte. Also ladet uns ein!

Warum darf man sich ein Hellfire-Konzert auf keinen Fall entgehen lassen?
Weil wir alle so süße Jungs sind und verdammten Krach machen. Außerdem gibt es bei den Gelegenheiten, wo wir spielen, immer Alkohol käuflich zu erwerben. Das macht doch Spaß, oder?!

Wie sieht eure Setlist aus? Mehr Bon Scott, mehr Brian Johnson?
Zur Zeit spielen wir überwiegend Bon Scott Songs (Live Wire, Shot Down In Flames, Sin City, The Jack, Girls Got Rhythm und die ganzen Hits….)und nur einige Brian Songs (Back In Black, Thunderstruck, You Shook Me All Night Long usw.).

Wie hoch ist der Anteil von Eigenkompositionen?
0% zur Zeit. Vielleicht ändert sich das irgendwann mal. Auf alle Fälle würden sich unsere eigenen Stücke auch nach AC/DC anhören!

Sind alle aus der Band richtige AC/DC-Fans, oder spielen sie nur die Stücke nach wie andere Party-Bands?
Wir sind alle 100%ige AC/DC Fans, wobei Marco und ich auch die meisten kniffeligen Fragen über AC/DC beantworten können.