Ältere Versionen
Sie befinden sich hier: Startseite » Coverbands » Coverband-Interviews » 10 Fragen an: Hole Full of Love

10 Fragen an: Hole Full of Love

Seit wann gibt es Hole Full Of Love?
1994
Wie ist es für euch, wenn Ihr andere Coverbands oder AC/DC selber anschaut?
Andere Coverbands sind immer sehr unterhaltsam und teilweise gehören sie auch zu unseren Freunden durch die gemeinsame Liebe zu AC/DC…. siehe unsere History Night mit Jailbreaker, das Original treibt uns immer wieder zu Tränenausbrüchen vor Bewunderung und Ehrfurcht…auch heute noch
Geht es nach dem Karriereende von AC/DC mit Hole Full Of Love weiter? Und wie kam es zum Bandnamen?
Dann erst recht…. zumal wir ja das Karriereende von Bon Scott leider schon erleben mussten…… Unser Name war eine Idee von mir (Kutscher) er sollte die große lyrische Fähigkeit von Bon Scott zum Ausdruck bringen… besonders seine zweideutigen Zoten. ….und das bei viel Bier
Wie würdet ihr Außerirdischen eure Band beschreiben?
sjuiosoiuhpk9jeiohiur894760ohiwg984kz98c4ß - aber mit Nachdruck
Wie sehen eure Pläne für die Zukunft aus?
spielen, spielen, spielen - rocken, rocken, rocken - sehr alt werden dabei gesund bleiben und auf der Bühne sterben
In welchen Bereichen Deutschlands kann man Hole Full Of Love vorzugsweise live erleben?
Überall
Warum darf man sich ein Hole Full Of Love-Konzert auf keinen Fall entgehen lassen?
Das können die die schon da waren am Besten beurteilen…..schaut mal in unser Gästebuch
Wie sieht eure Setlist aus? Mehr Bon Scott, mehr Brian Johnson?
Ausschliesslich Bon Scott
Wie hoch ist der Anteil von Eigenkompositionen?
Wir spielen auschliesslich AC/DC-Songs (zu Recht)
Sind alle aus der Band richtige AC/DC-Fans, oder spielen sie nur die Stücke nach wie andere Party-Bands?
Wir sind alle Fans der ersten Stunde….